Arbeitgeber

Als Arbeitgeber in den Niederlanden kommt viel Neues auf Sie zu. Sie stellen Personal aus den Niederlanden an oder setzen Ihr deutsches Personal in den Niederlanden ein. In beiden Fällen ist viel zu regeln.

Welche Aufgaben können wir für Sie als Arbeitgeber in den Niederlanden erledigen?

  • Erledigung der Lohnbuchhaltung Ihrer niederländischen Niederlassung
  • Einreichung der Lohnsteuererklärungen beim niederländischen Finanzamt
  • Erstellung von Arbeitsverträgen
  • Unterstützung bei der Ausführung der Gesetzgebung auf dem Gebiet von Arbeitsausfall und Prävention
  • Beratung zu den Renten Ihrer Arbeitnehmer
  • Beratung zur Sozialversicherungspflicht

Einige Beispiele aus der Praxis

* Ein deutscher Arbeitgeber setzte einige seiner Arbeitnehmer in einer neuen Niederlassung in den Niederlanden ein. Dazu war in den Niederlanden eine Lohnbuchhaltung einzurichten, einschließlich Arbeitsverträgen und einer vorgeschriebenen Rentenregelung. Der Stolwijk Kelderman Deutschland
Desk konnte hier bei vielen wichtigen Fragestellungen und rechtlichen Regelungen unterstützend tätig sein.

* Bei der Übernahme eines niederländischen Unternehmens wird auch das Personal übernommen – einschließlich der Rentenansprüche des Personals. Diese Pflichtübernahme von Rentenansprüchen kann für einen Arbeitgeber mit zehn Arbeitnehmern zu zusätzlichen Rentenlasten in Höhe von mehreren zehntausend Euro führen.