Offene Sprechstunde Einkommenssteuererklärung

In den Niederlanden kann wieder die (möglicherweise obligatorische) Einkommenssteuererklärung für 2017 eingereicht werden. In der täglichen Praxis merken wir, dass Deutsche, die in den Niederlanden eine Steuererklärung einreichen müssen, dazu viele Fragen haben. Eventuell haben Sie einen Anspruch auf Steuererstattung! Darum organisieren wir am 22. Februar 2018 eine Sprechstunde, in der Sie ohne Terminvereinbarung all Ihre Fragen über die Steuererklärung stellen können.

Beispiele für mögliche Fragen sind:

  • Sind Sie ein anerkannter ausländischer Steuerpflichtiger?
  • Wie muss Ihr niederländisches Gehalt in der Steuererklärung verarbeitet werden?
  • Dürfen Sie die Hypothekenzinsen, die Sie für die Finanzierung Ihres deutschen Eigenheims zahlen, absetzen?
  • Wie muss Ihre niederländische Rente in der Steuererklärung verarbeitet werden?
  • In welchem Land sind Sie sozialversichert?
  • Welche Kosten können in der niederländischen Steuererklärung abgesetzt werden?
  • Welches Land ist zur Steuererhebung berechtigt?
  • Wie müssen die Einkünfte aus niederländischen Immobilien in der Steuererklärung verarbeitet werden?
  • Kommen Sie für die niederländische Box III Abgabe in Betracht?
  • Beeinflusst Ihre niederländische GmbH Ihre Einkommenssteuererklärung?
  • Muss ich mich für das alte oder das neue Steuerabkommen entscheiden?
  • , usw.;

Wir beantworten am 22. Februar 2018 gerne alle Ihre Fragen. Mit den (primären) Fragen sind keine Kosten verbunden. Eine Anmeldung unter folgendem Link ist erwünscht. Sie können Ihre Situation oder Fragen auf Wunsch auch bereits im Voraus stellen. Wenden Sie sich dazu per E-Mail an eine der folgenden Personen.

Hier geht es weiter zur Anmeldung

 

Datum: 22. Februar 2018, von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr.

Wo: Mercurion 3, Zevenaar.

 

Bitte kontaktieren Sie bei Fragen:

Ricardo te Kaat: r.t.kaat@stolwijkkelderman.nl, 0031 (0)6 11 27 44 85

Erwin ten Holder: e.t.holder@stolwijkkelderman.nl, 0031 (0)6 30 32 26 35

 

Siehe auch unsere Website: www.stolwijkkelderman.de, auf der wir vor allem in Blogs verschiedene Aspekte behandeln.

« Zurück